| 00.00 Uhr

Nettetal
Kunst trifft Kürbis auf dem Helfeshof

Nettetal. Das Motto klingt ebenso außergewöhnlich wie vielversprechend - "Kunst trifft Kürbis". Was dahinter steckt, ist an den Sonntagen bis zum 18. Oktober auf dem Helfeshof in Nettetal-Wevelinghoven zu entdecken: Dort hat Familie Heitzer neben ihrem Hofladen das Kürbiscafe geöffnet. Innendrin und drumherum dreht sich alles um Kürbisse. Dazu gibt's neue Werke der Künstlerin Annadoria zu bewundern. Annadoria, bekannt für Gemälde mit floralen oder mediterranen Motiven sowie Darstellungen von Bild und Kalligraphie, erläutert am Sonntag, 4.

Oktober, gern ihre Kunst. Hinter dem Künstlernamen verbirgt sich die Kaldenkirchenerin Andrea Thielen-Hirt. Nada Vitz aus Grefrath spielt dazu auf dem Hang, einem Schweizer Instrument. Brigitte und Heinz Heitzer bieten Kaffee und Kuchen an. Geöffnet ist das Kürbiscafe, Wevelinghoven 15, sonntags von 14 bis 18 Uhr.

(jobu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Kunst trifft Kürbis auf dem Helfeshof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.