| 00.00 Uhr

Nettetal
"Leader" hat jetzt eine juristische Basis

Nettetal. Der Verein "Leistende Landschaft" ist gegründet. Die Arbeit an Projekten kann beginnen. Von Manfred Meis

Für die "Leader"-Region Kevelaer, Geldern, Straelen und Nettetal gibt es jetzt eine juristische Grundlage, Vorbedingung für die Realisierung von Projekten für die Entwicklung am Niederrhein. Im Konzert- und Bühnenhaus Kevelaer wurde der Verein "Leistende Landschaft" (LeiLa) gegründet, der ins Vereinsregister eingetragen werden soll. Zum Vorsitzenden wurde der Straelener Bürgermeister Hans-Josef Linßen gewählt, seine Vertreterin ist die Landtagsabgeordnete Margret Voßeler, Vorsitzende des Rheinischen Landfrauenverbandes mit Wohnsitz in Issum. Das Amt des Schatzmeisters übernahm Wilfried Bosch, Vorstand der Volksbank an der Niers.

In das wichtige Projektauswahlgremium, das aus 16 Personen besteht, wurden aus Nettetal Bürgermeister Christian Wagner und Greta van der Beek-Optendrenk, frühere Ministerialrätin im NRW-Landwirtschafts- und Umweltministerium, gewählt.

Vereinssatzung und Geschäftsordnung des Projektauswahlgremiums müssen nun noch von der Bezirksregierung überprüft werden. Weil in der Mitgliederversammlung nicht mindestens 30 Prozent Frauen anwesend waren, mussten einige Beschlüsse anschließend vom Projektauswahlgremium erneut gefasst werden. Dort ist das Quorum von einem Drittel erreicht. Mitglied des Vereins kann jeder Bürger werden, der an der regionalen Entwicklung mitarbeiten will. Ein Vereinsbeitrag wird nicht erhoben. Wenn in einigen Monaten das Regionalmanagement installiert ist, können die fünf Arbeitsgruppen mit der Diskussion von Projekten beginnen, die bisher schon von Vereinen und Verbänden eingereicht wurden.

Ansprechpartner für "Leader" in Nettetal ist Wirtschaftsförderer Dietmar Sagel, Telefon 02153 898 80 00.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: "Leader" hat jetzt eine juristische Basis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.