| 00.00 Uhr

Nettetal
Männerkreis plant Programm im Hinsbecker Parkstübchen

Nettetal. Der vom Männerkreis der evangelischen Kirchengemeinde Lobberich-Hinsbeck hat seine für das zweite Halbjahr geplanten Veranstaltungen vorgestellt. Sie finden an jedem vierten Dienstag im Monat im Parkstübchen an der Parkstraße in Hinsbeck statt, Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Behandelt werden Themen, die von allgemeinem Interesse sind. Erster Abend ist am 27. September mit dem Thema "Älter werden - aber wie?", Referentin ist die Ärztin Elisabeth Billen. Es folgt am 25. Oktober Oberstudienrat Klaus Hubatsch mit "Deutsche Nachkriegsgeschichte 1945-1990". Am 22. November beendet Marina Hammes, frühere Viersener Bürgermeisterin, die Vortragsreihe mit dem Thema "Hilfe zur Selbsthilfe in Togo und Benin". Abschlussveranstaltung ist wie in jedem Jahr das Konzert "Jazz in der Kirche". Am Sonntag, 27. November, spielt um 20 Uhr zum Jazzkonzert in der evangelischen Kirche Hinsbeck, Parkstraße, die Band "New Orleans Revival Stompers" aus Oirsbeek in den Niederlanden auf. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

(heko)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Männerkreis plant Programm im Hinsbecker Parkstübchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.