| 11.19 Uhr

Nettetal
Mann verliert Kontrolle über Auto - Frau schwebt in Lebensgefahr

Frau bei Unfall in Nettetal lebensgefährlich verletzt
Frau bei Unfall in Nettetal lebensgefährlich verletzt FOTO: Jungmann
Nettetal. Am späten Dienstagabend sind ein Mann und seine Beifahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 35-jährige Fahrer prallte gegen zwei Bäume. 

Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben um 23.05 Uhr auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Breyell. In einer Rechtskurve verlor der 35-jährige Fahrer aus Süchteln vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto.

Er schleuderte gegen zwei Bäume. Der Aufprall war so stark, dass der Motor aus dem Fahrzeug gerissen wurde und einige Meter weiter ins Feld geschleudert wurde. 

Das Auto kam mehrere Meter entfernt auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Seine 31-jährige Beifahrerin aus Dortmund erlitt lebensgefährliche Verletzungen. 

(skr)