| 00.00 Uhr

Nettetal
Mit Auto kollidiert: 13-Jährige wird schwer verletzt

Nettetal. Eine 13-jährige Radlerin ist gestern Nachmittag schwer verletzt worden, als sie in Kaldenkirchen mit einem Auto zusammenstieß. Das Mädchen fuhr gegen 16 Uhr über die van-Alpen-Straße in Richtung Jahnstraße. Beim Queren der Kreuzung missachtete es nach Polizeiangaben das Stop-Zeichen und kollidierte mit dem Wagen einer 43-jährigen Kaldenkirchenerin, die über die vorfahrtberechtigte Jahnstraße in Richtung Kehrstraße fuhr. Die 13-Jährige aus Kaldenkirchen stürzte und verletzte sich dabei schwer. Laut Polizei trug sie keinen Fahrradhelm. Das Mädchen musste stationär im Krankenhaus behandelt werden.
(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Mit Auto kollidiert: 13-Jährige wird schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.