| 00.00 Uhr

Nettetal
Mit der RP Mirja Boes in der Werner-Jaeger-Halle erleben

Nettetal: Mit der RP Mirja Boes in der Werner-Jaeger-Halle erleben
Was sie für Geld alles tun, zeigen Mirja Boes und die Mitglieder der Band Honkey Donkeys am Freitag, 8. September, in der Werner-Jaeger-Halle. FOTO: Targiel
Nettetal. Drei Mal je zwei Eintrittskarten sind zu gewinnen für den Auftritt am Freitag, 8. September

Fast ein Heimspiel gibt es am Freitag, 8. September, ab 20 Uhr, in der Werner-Jaeger-Halle für Mirja Boes. Die Entertainerin, die in Viersen-Boisheim aufwuchs, kommt mit ihrer Band "Die Honkey Donkeys" in das Nettetaler Stadttheater, An den Sportplätzen 7. Dort zeigt sie ihr Comedy-Improvisationsprogramm "Für Geld tun wir alles". Sie nimmt die Zuschauer mit auf eine skurrile Tour durch die Arbeitswelt, ob als Familien-Facility-Managerin oder als Pommesgabelstaplerfahrerin.

Sechs RP-Leser können kostenfrei Platz nehmen, wenn sie bei unserem Gewinnspiel gezogen werden. Die Rheinische Post und das Kulturamt der Stadt Nettetal verlosen drei Mal je zwei Tickets für diesen Abend.

Wer dabei kein Glück hat: Eintrittskarten sind etwa bei der NetteKultur, Doerkesplatz 3 in Lobberich, und online unter der Adresse www.reservix.de für 29,60 Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 35 Euro. Die Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Firmen. Das Los entscheidet, und die Gewinner werden kurzfristig telefonisch benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Die Teilnahme-Bedingungen sind online veröffentlicht unter www.rp-online.de/teilnahmebedingungen .

Mitmachen und gewinnen! Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 88 30 23 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "rp6", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent pro SMS)!

(busch-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Mit der RP Mirja Boes in der Werner-Jaeger-Halle erleben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.