| 00.00 Uhr

Nettetal
Nettetal hat ein Stadtprinzenpaar aus Kaldenkirchen

Nettetal. Hans-Gerd Hauser und seine Frau Susanne Hauser-Glitz tun es erneut: Die Kaldenkirchener, die bereits vor drei Jahren Stadtprinzenpaar für die Spielgemeinschaft Kolping waren, greifen in der nächsten Session noch einmal zum Zepter. "Alles hat sich ergeben bei der Goldhochzeit der Eheleute Tempels am Samstag" erzählt der designierte Regent (60). Es dürfe einfach nicht sein, dass es in Nettetal eine Session ohne Prinzenpaar gebe. Besonders freue er sich auf die Veranstaltungen im kleineren Rahmen. Bisher stellten die Karnevalsvereine im jährlichen Rhythmus die Regenten. Die Proklamation wird am Freitag, 5. Januar, um 20.11 Uhr im Kaldenkirchener Saal "Zur Mühle" stattfinden. Dann werden die auch die Vorgänger Manfred und UIrike Mertens verabschiedet.
(busch-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Nettetal hat ein Stadtprinzenpaar aus Kaldenkirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.