| 00.00 Uhr

Nettetal
Nettetaler Vereine erhalten Spenden von der Sparkasse

Nettetal. Im Heydevelthof in Leutherheide freuten sich Vertreter von 18 Vereinen aus Nettetal über eine Spende in Höhe von 400 Euro der Sparkasse Krefeld. Jochen Dohmen begrüßte im "geographischen Zentrum" von Nettetal die Vertreter des Löschzuges Kaldenkirchen der Feuerwehr, "Farmvogt" Geller von der Sequoiafarm, die Vertreter der katholischen Kirchenchöre Hinsbeck und Kaldenkirchen sowie Vertreter vom SC Union, Futsal Club und ProGreyhound, von den Fördervereinen evangelische Kindertagesstätte Zwergenland und Kirchenmusik Breyell sowie der GGS Lobberich und der katholischen Tageseinrichtung für Kinder Sankt Sebastian Lobberich. Von Heinz-Willi Schmitz

Zudem waren mit einer Abordnung anwesend: KG Fidele Heide, Kindertageseinrichtung der Bongartzstiftung, Georgspfadfinder Breyell, Naturschutzhof Nettetal, MGV Liedertafel Breyell, SuS Schaag sowie der Verein der Freunde und Förderer der Gesamtschule.

Die Vereinsvertreter nahmen die Gelegenheit wahr, ihre Arbeit, ihren Verein und ihre Projekte vorzustellen und wie sie den Zuschuss von 400 Euro verwenden werden. Interessant war die Vielfalt der Projekte. Als Christa Schattner sich als Vorsitzende des Kirchenchores Kaldenkirchen vorstellte, rief der dreijährige Jannes Dammer: "Meine Oma wohnt auch in Kaldenkirchen!"

Die 175 Jahre alte Sparkasse förderte im Jubiläumsjahr zusätzlich 175 Projekte von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen. Die 175 Projekte mit den meisten Stimmen erhielten jeweils 400 Euro.

In Nettetal hatte der Löschzug Kaldenkirchen mit 3263 Stimmen die Höchstzahl. Jochem Dohmen, der die Gelegenheit wahrnahm, die Geschäftsstellenleiter in Nettetal vorzustellen, unterstrich: "Zukunft braucht Herkunft."

Die Sparkasse Krefeld bekennt sich seit ihrer Gründung 1840 zur Region und zu den Menschen, die dort leben.

Finanzielle Zuwendungen aus Stiftungen, Spenden und Sponsoring sind Zeichen des vielseitigen Engagements der Sparkasse für das Gemeinwohl - wertvolle Tradition und Identität stiftende Zukunftsaufgabe. Vom Jubiläum der Sparkasse sollten möglichst viele Menschen im Geschäftsgebiet direkt oder indirekt profitieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Nettetaler Vereine erhalten Spenden von der Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.