| 00.00 Uhr

Nettetal
Neue Besitzer am Campingplatz Quellensee

Nettetal. Die Meerbuscher MS Familienholding ist bisher auf Kleingärtner und Wochenendhäuser spezialisiert. Von Manfred Meis

Zum 1. Januar 2016 hat die Meerbuscher Firma MS Gartenreich den Campingplatz am Quellensee übernommen. Das Unternehmen, das auf die Verpachtung von Gartenland, Kleingärten und Wochenendhäusern spezialisiert ist, erweitert damit sein Angebot um einen Campingplatz. Konzept ist, Stadtmenschen einen preiswerten Aufenthalt in der Natur zu ermöglichen. Seit 2007 wurden rund 1000 Gärten erworben und verpachtet.

Mit dem Verkauf des 13.400 Quadratmeter großen Campingplatzgeländes hat sich die Familie Girkes vollständig vom Quellensee zurückgezogen. 1954 hatten Josef und Josefine Girkes mit der Anlage des Strandbades begonnen. Nach und nach baute er anschließend Restaurant und Campingplatz auf. Als sie sich 1976 aus dem Geschäft zurückzogen, übernahm Sohn Karl-Heinz das Restaurant mit dem Hotel, während sich Tochter Anna Maria mit ihrem Mann Josef Hölter um den Campingplatz kümmerte.

Da in der Familie kein Nachfolger vorhanden war, verkaufte Karl-Heinz Girkes Mitte 2012 das Restaurant, in dem der chinesische Gastronom Lin Xu seitdem ein "China- und Asia-Restaurant" führt. Vom Hotelkomplex hatte sich Girkes schon 2008 getrennt. Dieses übernahm ein niederländischer Personaldienstleister. Auch sein "Gestüt am Quellensee" gab Karl-Heinz Girkes auf.

Den Campingplatz bot der Lobbericher Immobilienmakler Mathias Matussek im Sommer des vergangenen Jahres für 399.000 Euro an. Der Platz hat 96 Stellplätze und einen eigenen Zugang zur Liegewiese am Quellensee. Außerdem steht dort ein Verwalterhaus, ein "gepflegtes Badehaus mit Sanitäranlagen" liegt gleich nebenan. Weiterhin gibt es auf dem Gelände noch einen kleinen Spielplatz. Matussek beschrieb das Objekt in dem Angebot als eine "eine ansprechende Kapitalanlage mit kontinuierlichen Umsätzen, welche noch steigerungsfähig sind".

Wie das neue Unternehmen den Campingplatz in sein Angebot einbaut, steht noch nicht in Einzelheiten fest. Zurzeit sei man noch bei der Bestandsaufnahme, "vorerst sind keine Veränderungen vorgesehen", erläuterte Christina Schilling von der MS Familienholding, zu der MS Gartenreich gehört.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Neue Besitzer am Campingplatz Quellensee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.