| 00.00 Uhr

Nettetal
Niedieckstraße wird heute wieder freigegeben

Nettetal. Früher als geplant werden die Arbeiten an der Niedieckstraße abgeschlossen. Der Kreis Viersen gibt die Kreisstraße 1 ab dem heutigen Mittwoch, 15. März, wieder für den Verkehr frei.

Zuletzt wurde die Straße auf 350 Metern zwischen dem Kreisverkehr Rosental und der Einmündung Wevelinghoven saniert. "Trotz des schlechten Wetters in der vergangenen Woche konnten wir im Zeitplan bleiben", sagt Christian Böker, stellvertretender Leiter des Amtes für Technischen Umweltschutz und Kreisstraßen. "Lediglich die Markierungen werden in den kommenden Tagen noch ergänzt."

Damit wird ein mehr als zweijähriges Vorhaben mit vier Abschnitten beendet; das gesamte Investitionsvolumen liegt bei rund 2,2 Millionen Euro. Die Kreisstraße 1 wurde vom Kreisverkehr Steegerstraße bis Wevelinghoven erneuert; einschließlich des neu errichteten Kreisverkehrs Rosental (Kosten: rund 500.000 Euro). Parallel zu den Fahrbahnsanierungen haben auch der Nettebetrieb beziehungsweise die Stadtwerke Nettetal die Nebenanlagen sowie Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert.

Die Gesamtkosten des jetzt vollendeten letzten Abschnitts liegen bei rund 100.000 Euro. Der Kreis Viersen erhält für die Fahrbahnsanierung eine Förderung in Höhe von 60 Prozent.

(busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Niedieckstraße wird heute wieder freigegeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.