| 00.00 Uhr

Nettetal
Oase: Kinder und Jugendliche können wählen

Nettetal. Am Freitag, 15. September, öffnet im Breyeller Jugendzentrum Oase, Am Kastell 5, ein Wahllokal für die bundesweiten U18-Wahlen. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr können alle Minderjährigen ihre Stimme für eine Partei und einen Kandidaten abzeben. Es gibt keine Altersbeschränkung nach unten. Genau wie bei der Bundestagswahl erhalten die Kinder und Jugendlichen einen Wahlschein, auf dem sie eine Erst- und eine Zweitstimme haben. Mit der Erststimme wählen sie einen Bundestagskandidaten aus dem Kreis Viersen.

Die Zweitstimme ist für die Partei. Eltern oder Lehrer dürfen nicht für die Kinder und Jugendlichen im Auftrag wählen. Alle Zweitstimmen der U18-Wahl werden vom Bundesjugendring gesammelt und in Berlin ausgewertet. Das Ergebnis wird nach einigen Tagen bekanntgegeben. Wer wählt, erhält eine Freikarte für die Wahlparty, die um 18 Uhr beginnt. Infos unter www.u18.org.

(wi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Oase: Kinder und Jugendliche können wählen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.