| 00.00 Uhr

Nettetal
Polizei schnappt zwei gesuchte Diebe in Nettetal

Nettetal. Gleich zwei gesuchte Männer hat die Bundespolizei am Mittwoch, 3. August, verhaftet. Am Bahnhof in Kaldenkirchen kontrollierten die Beamten einen 24-jährigen Deutschen ohne festen Wohnsitz. Ihn suchte die Staatsanwaltschaft in Bochum wegen gemeinschaftlichen Diebstahls. Die ihm drohende 20-täge Haftstrafe konnte er abwenden, da er die fällige Geldstrafe in Höhe von 200 Euro bezahlte. Im zweiten Fall wurde ein 33-jähriger Rumäne auf der Autobahn A40 an der Anschlussstelle Kaldenkirchen überprüft.

Die Staatsanwaltschaften Duisburg und Krefeld suchten den Reisenden mit Haftbefehlen wegen Diebstahls und gemeinschaftlichen Diebstahls. Der Rumäne konnte die insgesamt 19-tägige Haftstrafe nicht durch die Zahlung von 380 Euro abwenden. Zur Verbüßung der Freiheitsstrafe wurde er in das Gefängnis in Moers gebracht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Polizei schnappt zwei gesuchte Diebe in Nettetal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.