| 00.00 Uhr

Nettetal
Polizeikontrolle: Viele Autofahrer zu schnell unterwegs

Nettetal. Gestern kontrollierten der Verkehrsdienst der Polizei und Kräfte einer Hundertschaft aus Mönchengladbach den Verkehr wie angekündigt in Nettetal an der Lindenallee, an der Grenze zwischen Breyell und Lobberich: 27 Autofahrer wurden angehalten, nachdem sie die auf der schmalen, von Bäumen gesäumten Lindenallee zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometer pro Stunde überschritten hatten. Zwei waren so schnell, dass sie eine Anzeige erwartet. Weitere 70 Fahrzeugführer werden Post erhalten. Sechs ebenfalls wegen einer Ordnungswidrigkeit, da sie bis zu 14 Kilometer pro Stunde zu schnell unterwegs waren.

Das heutige Ergebnis ist für die Polizei "keines, das auf eine gute Verkehrsdisziplin hinweist". Weitere Kontrollen werden daher folgen müssen - schon heute.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Polizeikontrolle: Viele Autofahrer zu schnell unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.