| 00.00 Uhr

Nettetal
ProWIN-Spende für Kindertraum

Nettetal. Eine Spende in Höhe von 9740,77 Euro erhielt der Verein Kindertraum von der "proWIN-Stiftung". Die Kaldenkirchenerin Martina Derpmanns, tätig als Beraterin für das Direktvertriebsunternehmen proWIN, hatte dies in einer Charity-Aktion zum 20-jährigen Bestehen des Unternehmens vorgeschlagen. Die Beraterinnen verzichteten in einer Aprilwoche auf Umsatzprovisionen und konnten entscheiden, welches regionale Hilfsprojekt sie mit dem Erlös unterstützen wollten.

Derpmanns entschied sich für Kindertraum, weil der Verein seit mehr als 20 Jahren in Schulen konsequent den Inklusionsgedanken verfolgt und unter anderem als Träger einer Offenen Ganztagsschule umsetzt. "Wir unterstützen so das Leben und Lernen von Kindern mit besonderen Eigenschaften und auch Einschränkungen, die so am sozialen Leben in Schulen und Kindergärten, aber auch später im Berufsleben teilnehmen können", sagte sie.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: ProWIN-Spende für Kindertraum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.