| 00.00 Uhr

Nettetal
Radrennen für Kinder und Erwachsene

Nettetal. Zum 31. Großen Preis von Nettetal von der Radsportabteilung des SC Union Nettetal "Rund ums Weiher Kastell" am Samstag, 13. August, gehört das Fette-Reifen-Rennen. Es lockt viele auswärtige Kinder an, weil das Rennen zum Cycling-Cup der Volksbank Krefeld gehört und im vierten Wertungslauf zum Finaltag wird. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, das erste Mal an einem Rennen teilnehmen.

Auf dem 1,2 Kilometer langen Rundkurs durch Breyell, werden in drei Klassen die Sieger ermittelt. Startvoraussetzungen sind ein verkehrssicheres Fahrrad und aus Sicherheitsgründen ein passender Helm. Interessierte können sich bis eine halbe Stunde vor dem Rennen im Bushäuschen am Lambertimarkt in Breyell anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Jedes Kind erhält eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk.

Startzeiten: 16.30 Uhr - Kinder zwischen sechs und acht Jahren, zwei Runden; 16.45 Uhr - Kinder zwischen neun und zwölf Jahren, drei Runden; 17 Uhr - Kinder zwischen 13 und 15 Jahren, vier Runden.

Für die erwachsenen, nicht lizensierten Hobbyfahrer ab 16 Jahre gibt es an diesem Tag ebenfalls ein Rennen. Über 28 Runden (39,2 Kilometer) fahren die Nettetaler ab 17.30 Uhr bei der offenen Stadtmeisterschaft ihren Meister aus.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Radrennen für Kinder und Erwachsene


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.