| 00.00 Uhr

Nettetal
Schaag meets Kölle zum Jubiläum: "Kölsche Ovend" im Festzelt

Die Schaager Spiel- und Sportfreunde veranstalten zu ihrem 100-jährigen Jubiläum "enne Kölsche Ovend": Am 3. Juni heißt es im Festzelt auf dem Sportplatz "Schaag meets Kölle". Die Idee dazu hatten Marco Tüffers und Dennis Rösges, die das Lebensgefühl der Domstädter nach Schaag holen wollten. "Man sollte sich die Karten rechtzeitig sichern, es wird voll", verspricht Initiator Marco Tüffers.

Der "Kölsche Ovend" wird mit drei Top-Bands zu einem Höhepunkt des Jubiläums werden. "Wir feiern keineswegs Karneval im Juni, die Bands sind auch für ihre stimmungsvollen Balladen bekannt."

Mit "Micky Brühl & Band" (MBB), "Kuhl un de Gäng" sowie der Band "Kölsche Adler" wird es zünftig. Dazu gibt es kölsche Spezialitäten und das Kölsch der Privatbrauerei Gaffel. Mit Micky Brühl, der fast 30 Jahre als Frontman der Pavaier auf der Bühne stand, kann sich der Besucher auf fetzige Songs einstellen. Eine etwas kürzere Anreise hat der Breyeller Timo Tiggeler, der seine musikalischen Wurzeln in der Schulband der Nettetaler Gesamtschule hat. Seit drei Jahren ist er als Frontmann und Sänger der "Kölsche Adler" bekannt. "Kuhl un de Gäng" verspricht funkig-souligen Sound mit Bläsersätzen. Karten gibt es im Vorverkauf unter www.schaag-meets-koelle.de/ und bei den Sparkassen-Filialen in Schaag, Breyell und Lobberich sowie bei Optik Volpp in Kaldenkirchen und Viersen zum Preis von elf Euro. Für Gruppen gibt es ein besonderes Angebot: Elf Karten für 111 Euro.

(ivb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Schaag meets Kölle zum Jubiläum: "Kölsche Ovend" im Festzelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.