| 00.00 Uhr

Nettetal
Schützen feiern ab Freitag im Ingenhovenpark

Nettetal. Die Lobbericher Schützen feiern in diesem Jahr ein besonderes Fest: das 500-jährige Bestehen der St.-Marien-Bruderschaft, die 1516 gegründet wurde - vermutlich mit dem Zweck, Marienwallfahrten zum Aachener Münster zu schützen.

Die St.-Sebastianus-Bruderschaft in Lobberich ist noch älter: Sie wurde 1471 zur Verwaltung von Stiftungsvermögen gegründet. 1960 schlossen sich beide Bruderschaften zusammen, so dass nun die St.-Sebastianus- und St.-Marien-Bruderschaft das Jubiläumsschützenfest ausrichtet. Im Mittelpunkt stehen König Robert Hellmann und Königin Margit Gotzen sowie die Minister Lothar Liehnen (mit Birgit) und Richard Hellmann (mit Clara). Richard Hellmann ist der älteste Sohn des Königs.

Hohen Besuch erwarten die Lobbericher Schützen bei ihrem Jubelfest, das am Wochenende von Freitag, 26. August, bis Montag, 29. August, gefeiert wird. Nicht nur der in Kaldenkirchen geborene und einst in Breyell wohnende Prälat Wilhelm Imkamp, auch Fürstin Gloria von Thurn und Taxis hat sich zum Besuch des Schützenfestes angesagt.

Für Freitag lädt die Schützenbruderschaft mit der Band Musik Team um 20 Uhr zum Burgwiesenfest ins Festzelt ein. Das Zelt steht im Ingenhovenpark. Der Samstag beginnt um 11 Uhr mit dem Festakt in der Werner-Jaeger-Halle, An de Sportplätzen 7. Die Festrede hält Prälat Imkamp, seit 1988 Wallfahrtsdirektor im Wallfahrtsort Maria Vesperbild. Um 17 Uhr wird am Königshaus von Robert Hellmann der Prunkbaum errichtet. Im Anschluss findet der Große Zapfenstreich um 19.15 Uhr im Ingenhovenpark statt, bevor um 20 Uhr der Heimat- und Bürgerball im Festzelt mit der Band "Saturn" startet.

Nach dem Hochamt in der Lobbericher Pfarrkirche St. Sebastian am Sonntag, 11.15 Uhr, wird Emanuel Prinz zu Salm-Salm, Hochmeister des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, um 13 Uhr dem Festzug beiwohnen. Der Zug startet am Brockerhof und zieht dann durch Lobberich. Zum anschließenden Klompenball im Ingenhovenpark spielen die Heier-Jonges auf.

Der Schützenfest-Montag beginnt um 10 Uhr mit der Heiligen Messe in der Alten Kirche. Der Paradefestzug startet um 17.30 Uhr, die Parade findet um 18 Uhr vor dem alten Rathaus statt. Am Abend ist Königsgalaball im Zelt mit der Band Saturn, Beginn ist um 20 Uhr.

(ivb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Schützen feiern ab Freitag im Ingenhovenpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.