| 00.00 Uhr

Nettetal
Umbauten und Sanierungen an allen Schulen

Nettetal: Umbauten und Sanierungen an allen Schulen
An der katholischen Grundschule in Kaldenkirchen werden während der Sommerferien im Anbau das Dach saniert und Lichtband-Fenster eingebaut. FOTO: bsen
Nettetal. Der Nettebetrieb investiert rund eine halbe Million Euro in Arbeiten, die in den Sommerferien ausgeführt werden.

Kaum sind Schüler und Lehrer in die Ferien gegangen, beginnt die Arbeit an den Schulen. Handwerker renovieren und sanieren Gebäude, sie bauen um und bereiten vor auf Anforderungen des neuen Schuljahrs. Es handelt sich um teilweise recht umfangreiche Arbeiten, die nicht während des regulären Unterrichtsbetriebs ausgeführt werden. Der städtische Nettebetrieb investiert in diesem Sommer in Sanierungsarbeiten rund eine halbe Million Euro.

An der katholischen Grundschule (KGS) Jahnstraße in Kaldenkirchen werden im Anbau das Dach saniert und Lichtband-Fenster eingebaut. Die Türen in den Pavilloneingängen der Kaldenkirchener Hauptschule werden erneuert. Weiterhin wird nach der Auflösung der Lobbericher Hauptschule das Lehrerzimmer umgebaut. Die Schule benötigt schlicht mehr Platz für die zusätzlichen Lehrer. In der Realschule in Kaldenkirchen wird das Dach über der Aula saniert. In der kleinen Turnhalle an der Buschstraße wird der Regenwasserkanal saniert und die Turnhalle an der Grenzwaldstraße erhält neue Spielfeldmarkierungen.

In der Gesamtschule in Breyell werden vorhandene Räume für den naturwissenschaftlichen Unterricht umgebaut. Die KGS Lobberich an der Sassenfelder Straße erhält in allen Gebäudeteilen Brandschutz. Am Werner-Jaeger-Gymnasium werden in einigen Klassen Fenster ausgetauscht und ein neuer Sonnenschutz eingebaut. Zusätzlich erhalten Klassen Akustikdecken, es werden Fußböden und der Anstrich erneuert. In Hinsbeck werden in der Comeniusschule neue Abrechnungszähler für die Versorgungsleitungen eingebaut. In der benachbarten Grundschule sind Maler mit Anstricharbeiten beschäftigt. Die Grundschule Leuth erhält für die Betreuungsgruppe nun einen separaten Raum. Dazu wird eine Schulklasse umgebaut, sie erhält eine Essenausgabeküche und einen Bereich zur Einnahme des Essens.

Da, wo es erforderlich ist, werden Wasserschäden behoben, die beim jüngsten Unwetter an Gebäuden entstanden sind. Der Innenausbau am Gebäude für Asylbewerber in Lobberich schreitet voran.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Umbauten und Sanierungen an allen Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.