| 00.00 Uhr

Nettetal
Werbering Kaldenkirchen aktiv plant Lichterfest

Nettetal. Drei Bands werden am zweiten Dezember-Wochenende unterschiedliche Musikrichtungen präsentieren Von Joachim Burghardt

Der Werbering Kaldenkichen bereitet sich auf die 22. Auflage des Lichterfestes am zweiten Dezemberwochenende vor: "Zum Auftakt wird die Band Nice Valley spielen. Ihr Konzertprogramm 'Rock meets Chrismas' ist schon eine schöne Tradition", kündigte Werbering-Vorsitzende Claudia Willers an.

Bei der Jahreshauptversammlung des Werberings Kaldenkirchen Aktiv an der knapp die Hälfte der 80 Mitglieder teilnahmen, berichtete die Vorsitzende über geplante und vergangene Aktivitäten.

Beim Lichterfest werde es einen weiteren musikalischen Höhepunkt neben den sonst eher besinnlichen Programmpunkten geben: Nach der Bluesband Nice Valley habe inzwischen auch die Nettetaler Coverband OK! ihre Mitwirkung zugesagt. Umdisponieren muss die Vorbereitungsgruppe für die vier Adventsfeiern im Dezember. Diese fanden bisher an Montagabenden statt: Weil in der nächsten Adventszeit aber nur drei Montage liegen, werde man wohl ausnahmsweise zusätzlich einen Samstag mit einbeziehen, erläuterte die Vorsitzende des Werberings.

Lichterfest und Adventfeiern, Frühlingsfest und Karibische Nacht zählte die Werbering-Vorsitzende zu den Höhepunkten an Veranstaltungen seit Oktober 2016. Ob es im nächsten Jahr auch wieder das Musik- und Tanzspektakel Karibische Nacht geben wird, war zunächst umstritten: "Es ist wirklich sehr aufwendig, was wir da für sechs Stunden Programm auf die Beine stellen", sagte Claudia Willers. Allerdings gehöre dieses "mittlerweile zu den Top Ten der sommerlichen Veranstaltungen am Niederrhein".

Außerdem hätten bereits örtliche Vereine wie der TSV Kaldenkirchen und Karnevalsgesellschaft "Alles det met" ihre Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführungen der Karibik-Nacht zugesagt. Deshalb plädierte die Mehrheit der versammelten Händler in der Gaststätte Noa dafür, auch 2018 eine neue Auflage zu starten. Der gewohnte Termin wird beibehalten: Am letzten Freitag der Sommerferien weht wieder Karibik-Flair durch Kaldenkirchen.

Eine weitere Werbemaßnahme der Kaldenkirchener Händlervereinigung ist der Einkaufsführer mit Kalendarium: Nach dem Jahreswechsel werde dann die Ausgabe 2018 erscheinen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Werbering Kaldenkirchen aktiv plant Lichterfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.