| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
400 neue Bücher für vier Grundschulen

Neukirchen-Vluyn: 400 neue Bücher für vier Grundschulen
Rotarier-Präsident Bernd Böing mit Karen Reinhardt (Friedensreich-Hundertwasser-Schule), Regina Beste-Henke (Pestalozzischule), Steffi Klein und Angelika Hesse (Tersteegenschule), Henriette von der Leyen und Heinrich Ingenhorst (Rotarier). FOTO: Dieker
Neukirchen-Vluyn. Der Rotary Club "Kamp-Lintfort / Grafschaft Moers" hat kistenweise Lesestoff für 19 zweite und dritte Klassen gespendet. Von Jutta Langhoff

Vier Neukirchen-Vluyner Grundschulen durften sich am Freitag über eine besondere Spende freuen. Im Rahmen ihres bundesweiten Projektes "Lesen lernen - Leben lernen" überreichte der derzeitige Präsident des Rotary Clubs "Kamp-Lintfort/Grafschaft Moers", Bernd Böing, in der Gerhard-Tersteegen-Schule I gut 400 Bücher an insgesamt 19 zweite und dritte Klassen der Antonius-, Hundertwasser-, Pestalozzi- und der gastgebenden Tersteegen-Schule. "Es ist heute nicht mehr für alle Grundschulkinder selbstverständlich, dass sie zu Hause zum Lesen angeregt werden.

Diese Spende ist eine ganz tolle Bereicherung für unseren Unterricht", freute sich nicht nur die kommissarische Leiterin der Hundertwasser-Schule Karen Reinhardt. An ihrer Schule werden die beiden Kinderbücher "Hanno malt sich einen Drachen" von Irina Koschunow und "Hamsteralarm" von Margret Nette nicht den jeweils vorhandenen Klassenbibliotheken einverleibt, sondern gehen als direkte Geschenke an die jeweiligen Schülerinnen und Schüler. Die vier an diesem Vormittag ebenfalls vom Rotary Club gespendeten und von den Lebenshilfe-Werkstätten in Düren hergestellten "Mathekisten" bleiben dagegen Eigentum der vier Grundschulen und werden den dortigen Erst- und Zweitklässlern in Zukunft beim Erlernen der Zahlen und weiterführenden mathematischen Lernprozessen behilflich sein.

"Wir wollen uns, nachdem wir in der letzten Zeit überwiegend sozial-technische Entwicklungsprojekte im Ausland gefördert haben, jetzt wieder verstärkt hier in der Region engagieren", erklärte Präsident Bernd Böing bei der Bücherübergabe am Freitag. "Dabei ist uns die Leseförderung ein echtes Anliegen." Darüber hinaus unterstützt der Kamp-Lintfort/Grafschafter Rotary Club auch schon länger besonders musikalische Schüler in seinem Aktionsgebiet, oder wie erst kürzlich ein Schwimmlernprojekt namens "Flotte Flosse" für Kamp-Lintforter Kindergärten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: 400 neue Bücher für vier Grundschulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.