| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Abstimmen für Lindgren-Schule und Dorfmasche

Neukirchen-Vluyn. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Radomski ruft die Bürger ihres Wahlkreises auf, ihre Stimme für den Eissport-Verein Krefeld 1978, den Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule aus Moers und die Dorfmasche Neukirchen-Vluyn abzugeben. In einer Online-Abstimmung für den Engagementpreis des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind die beiden Vereine in der Kategorie Publikumspreis nominiert. Er ist mit 10.000 Euro dotiert.

"Der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule und die Dorfmasche Neukirchen-Vluyn stehen stellvertretend für die herausragende ehrenamtliche Arbeit in den zahlreichen Vereinen unserer Region", so Radomski. Der Förderverein unterstützt unter anderem Bundesfreiwillige finanziell während ihres Dienstes an der Schule. Die Dorfmasche hat bereits viele Aktionen in Neukirchen angeregt, die überregional Widerhall gefunden haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Abstimmen für Lindgren-Schule und Dorfmasche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.