| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Am Sonntag Adventskonzert im Klingerhuf

Neukirchen-Vluyn. Werkschor und Frauensingkreis Niederberg treten zum letzten Mal auf

Auf die Adventszeit einstimmen, das wollen die Chöre im Festsaal des Sport- und Freizeitparks Klingerhuf am Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr, mit ihrem letzten gemeinsamen Weihnachtskonzert. Werkschor Niederberg, Frauensingkreis und Männergesangverein Neukirchen mit dem MC Schwarzenberg haben zusammen mit Musikdirektor Karl Hammans ein stimmungsvolles Programm ausgearbeitet. Sopranistin Sandra Fülber, am Klavier begleitet von Anne Tenhaef, wird es mitgestalten. Hinzu kommen die Turmbläser von St. Peter Aldekerk. Die Chöre wechseln sich in ihren Beiträgen ab. Lieder wie Bergweihnacht, Oh, du stille Zeit oder Weihnachtsfriede werden erklingen. Rund 100 Sängerinnen und Sänger werden in traditionellen Weise ganz zum Schluss ihre Stimmen erheben. "Gemeinsam mit unserem Publikum wollen wir dann ein Weihnachtslieder-Medley anstimmen und uns verabschieden", sagen Günter Kott, Vorsitzender vom Werkschor, und Johann Pasch. Mit dem Steigerlied endet dann das Konzert.

Werkschor und Frauensingkreis Niederberg verabschieden sich von ihrem Publikum. Beide Chöre lösen sich zum Jahresende auf. Als Dank an ihr treues Publikum über Jahrzehnte ist der Eintritt ermäßigt und kostet fünf Euro. Einlass ist um 16.15 Uhr. Karten können bei den Chormitgliedern direkt erworben werden oder im Sport- und Freizeitpark.

Infos beim Hirschel-Team unter 02845 32010.

(sabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Am Sonntag Adventskonzert im Klingerhuf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.