| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Antoniusschule nimmt Unterricht heute wieder auf

Neukirchen-Vluyn. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein technischer Defekt Ursache des Feuers in der Antoniusschule. Wie berichtet, waren dabei am Samstag die Räume der Ganzstagsbetreuung im Kellergeschoss komplett zerstört worden. Die Schule wurde zu Wochenbeginn vorläufig geschlossen. Die Spurensicherung der Kripo und ein Sachverständiger haben das Gebäude gestern begutachtet. Es folgte die Entwarnung. Der Unterricht wird heute wieder aufgenommen. Wie die Stadt gestern mitteilte, müssen keine Räume in anderen Schulen in Anspruch genommen werden.

Es sei nur mit kleinen Einschränkungen zu rechnen. Einige Räume in Geschossen oberhalb des Brandherds müssten noch gereinigt werden, dort müssten auch Reparaturen vorgenommen werden. Die Betreuung im Rahmen des Offenen Ganztags erfolge ebenfalls ab heute, jedoch in anderen Räumen. Wer Spielzeug, Spiele und ähnliche Dinge für die Betreuung spenden möchte, kann diese bei den Mitgliedern des Kollegiums oder der Schulleitung abgeben. Die zerstörten Gebäudeteile werden voraussichtlich in den Sommerferien saniert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Antoniusschule nimmt Unterricht heute wieder auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.