| 17.47 Uhr

Fund von Chemikalien in Neukirchen-Vluyn
Bombenbau hatte noch nicht begonnen

Ermittler suchen Spuren an Sprengstoff-Garage
Ermittler suchen Spuren an Sprengstoff-Garage FOTO: Christoph Reichwein
Neukirchen-Vluyn. Die Chemikalien, die kürzlich in einer Garage in Neukirchen-Vluyn gefunden wurden, waren noch im Rohzustand. "Der Bau einer möglichen Bombe hatte noch nicht begonnen", sagte Dienstag ein Mitarbeiter der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft auf RP-Nachfrage.

Am Mittwoch will die Düsseldorfer Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft eine Erklärung abgeben.Vor etwa zwei Wochen hatte die Polizei nach einer Festnahme eines Deutsch-Polen in dessen Garage gefährliche Chemikalien festgestellt.

Der Fund löste eine Welle weiterer Festnahmen in Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort aus. Von vier Beschuldigten sitzen drei weiterhin in Untersuchungshaft. Sie waren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz verhaftet worden. 

 

(kt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fund von Chemikalien in Neukirchen-Vluyn: Bombenbau hatte noch nicht begonnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.