| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Der laufende Haushalt ist genehmigt

Neukirchen-Vluyn. Neukirchen-Vluyns Bürgermeister ist froh über die Entscheidung des Landrats.

Der Landrat des Kreises Wesel, Ansgar Müller, hat den Haushalt der Stadt Neukirchen-Vluyn für das laufende Jahr genehmigt. Das teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Der Rat hatte die Haushaltssatzung für 2015 im März beschlossen. Umstritten war dabei ein Paket von Sparmaßnahmen. Neukirchen-Vluyn hat zurzeit ein Haushaltssicherungskonzept. Das Sparpaket wurde schließlich auch von der SPD mitgetragen, so gab es im Rat eine deutliche Mehrheit.

Bürgermeister Harald Lenßen äußert sich erleichtert über die Entscheidung des Landrats: "Mit Genehmigung des Haushalts für das aktuelle Jahr können wir nun neben den bereits laufenden Maßnahmen weitere wichtige Aufgaben angehen. Vom Haushaltsentwurf, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung erarbeitet haben, war ich von Anfang an überzeugt. Er ist eine solide Basis und zeigt, dass wir den Weg der Haushaltskonsolidierung auch weiterhin konsequent beschreiten werden. Das ,Ok' des Landrats bestätigt den von uns eingeschlagenen Weg."

In seinen Ausführungen zu der Genehmigung vermerkt Landrat Ansgar Müller lobend, dass die Stadt Neukirchen-Vluyn ihre Haushaltslage vor dem Hintergrund der Personalpolitik ernst nehme. Seit 2009 seien 15 Stellen eingespart worden, eine bedarfsgerechte Ausbildung sei aber weiter sichergestellt. Wegen des Haushaltssicherungskonzeptes gibt es auch eine Wiederbesetzungssperre von zwölf Monaten auf allen Ebenen. Freie Stellen sollen in der Regel intern besetzt werden.

Die Maßnahmen des Haushaltssicherungskonzeptes garantierten die Wahrnehmung städtischer Aufgaben und stellten die Weichen für einen ausgeglichenen Haushalt in spätestens neun Jahren, heißt es in der Mitteilung der Stadt. "In diesem Zusammenhang wünsche ich mir wie viele andere Bürgermeister in der Region, dass die finanzielle Ausstattung der Kommunen für übertragene Pflichtaufgaben von Land und Bund in den kommenden Jahren deutlich verbessert wird", wird Lenßen zitiert. Denn auch dies trage zur Entlastung der städtischen Kassen bei.

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Der laufende Haushalt ist genehmigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.