| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Ein "Selfie-Point" für die Besucher der Halde

Neukirchen-Vluyn: Ein "Selfie-Point" für die Besucher der Halde
Das Hallenhaus schön im Blick, eingerahmt mit Marke, so kann man sich nun selbst ablichten. FOTO: Stadt
Neukirchen-Vluyn. Die Halde Norddeutschland ist für Fotos immer gut. Mit einem besonderen "Selfie-Point" hat nun die Stadtverwaltung in Neukirchen-Vluyn das Gelände versehen. Ein überlebensgroßer Briefumschlag mit Marke lädt Besucher ein, sich mit dem Hallenhaus im Hintergrund in Szene zu setzen. Auf der Facebook-Präsenz der Stadt Neukirchen-Vluyn bekommt der "Point" bereits viel Aufmerksamkeit. "Das ist ja mal cool", meint eine Nutzerin. Andere fragen, wie lange der Rahmen denn noch vor Ort bleibe. Frank Grusen vom Stadtmarketing meint mit einem Augenzwinkern: "Wer weiß, vielleicht findet man den Selfie-Point auch mal an einer anderen Stelle."
(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Ein "Selfie-Point" für die Besucher der Halde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.