| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Einbrecher in drei Fällen unterwegs

Neukirchen-Vluyn. Drei Einbrüche sind der Polizei vom Wochenende gemeldet worden. Unbekannte hatten irgendwann in der Zeit von Freitag, 17.50 Uhr, bis Samstag, 1.25 Uhr, versucht, die Kellertür eines Reihenhauses an der Glatzer Straße aufzuhebeln. Als das nicht gelang, schlugen sie die Scheibe einer Terrassentür ein. Die Täter gelangten jedoch nicht ins Innere des Hauses und flüchteten unerkannt. Ein anderer Fall ereignete sich an der Dickschenstraße. Dort brachen Täter in der Zeit von Donnerstag, 19 Uhr, bis Freitag, 14 Uhr, einen Schuppen auf und stahlen zwei schwarz-weiße Rennräder der Marke Rose. Der dritte Einbruch geschah am Sonntag in der Zeit von 17 bis 18.50 Uhr an der Heckrathstraße. Dort schlugen Unbekannte die Scheibe eines Büros ein und stahlen ein Notebook sowie einen Tresor.

Wer sachdienliche Hinweise hat, melde sich bei der Polizei unter Telefon 02845 93340.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Einbrecher in drei Fällen unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.