| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Festival "Heile Welt" wird auf den 11. Juni verschoben

Neukirchen-Vluyn: Festival "Heile Welt" wird auf den 11. Juni verschoben
Da war's sonnig: ein Bild vom Festival im vorigen Jahr. FOTO: Dieker
Neukirchen-Vluyn. Auch am Wochenende rechnen Meteorologen mit Schauern und Gewittern. Daher haben die Veranstalter des Festivals "Heile Welt", das eigentlich am Samstag an der Halde Norddeutschland stattfinden sollte, entschieden, ihr Event um eine Woche zu verschieben. Es findet nun am Samstag, 11. Juni, statt. "Die Telefonate mit den Wetterstationen geloben für Samstag keine Besserung", heißt es auf der Internetseite der Organisatoren. Das Festival ist seit Jahren beliebt bei Freunden elektronischer Musik und findet auf einer Lichtung am Fuß der Halde mit zwei Bühnen statt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Allerdings müssen sich die Besucher auf ein leicht geändertes Programm einstellen, da nicht alle Künstler am nächsten Samstag verfügbar seien, so die Veranstalter.

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Festival "Heile Welt" wird auf den 11. Juni verschoben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.