| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Frühstück im Zeichen der Klimawochen

Neukirchen-Vluyn. Es ist seit mehreren Jahren gute Tradition, dass die Wirtschaftsförderung der Stadt Neukirchen-Vluyn in der ersten Jahreshälfte zum Unternehmerfrühstück einlädt. Andere Persönlichkeiten kennenlernen und bestehende Kontakte pflegen - im Alltag scheitert dies oft an mangelnder Zeit.

Die Wirtschaftsförderung in Neukirchen-Vluyn bietet hierfür eine Plattform mit bewährtem Konzept. Bei einem Frühstücksimbiss folgen die Teilnehmer einem Impulsvortrag zu einem aktuellen Thema. Bei der diesjährigen Veranstaltung am 15. April im Kleinen Ratssaal an der Hans-Böckler-Straße stehen sogar gleich zwei etwa halbstündige Vorträge auf dem Programm, die erstmals von Neukirchen-Vluyner Unternehmen präsentiert werden: "Heizen mit Eis" und "Energieeffizienz der Beleuchtung mit LEDs" sind die Titel der Präsentationen, die von Ladocsi & Team Heizungsbau sowie LED Linear GmbH präsentiert werden.

Die Vorträge sowie der gesamte Freitagmorgen stehen dieses Jahr im Zeichen der Klimawochen Ruhr. Die Stadt Neukirchen-Vluyn beteiligt sich mit mehreren Aktionen an dieser überregionalen Themenwoche.

Die Unternehmen in der Stadt Neukirchen-Vluyn werden in diesen Tagen eingeladen. Wer kein Schreiben erhält, kann sich dennoch vormittags telefonisch unter 02845 391 230 oder per Mail an stadtmarketing@neukirchen-vluyn.de anmelden.

Weitere Informationen zu den Klimawochen Ruhr und den damit verbundenen Aktionen sind für alle Interessierten im Internet unter www.ruhr2022.de verfügbar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Frühstück im Zeichen der Klimawochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.