| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Geld aus Bankautomat: Diebin stellt sich der Polizei

Neukirchen-Vluyn. Die Polizei fahndete seit Mai nach einer Frau, die aus dem Geldautomatenschacht einer Bank in Neukirchen-Vluyn einfach Geld einsteckte, die ein Kunde vorher vergessen hatte. Als die Polizei jetzt mit Überwachungskamera-Fotos nach ihr suchte, stellte sich die Frau. Ein 76-jähriger Neukirchen-Vluyner hatte am 26. Mai gegen 13 Uhr sein abgehobenes Geld in einem Geldausgabeschacht einer Bank an der Poststraße vergessen. Das Video der Überwachungskamera zeigte, wie eine Unbekannte anschließend an den Geldautomaten herantrat und das Geld herausnahm.

Aus diesem Grund veröffentlichte die Kriminalpolizei am Dienstag Fotos der Täterin, um Hinweise auf deren Identität oder Aufenthaltsort zu bekommen. Die Veröffentlichung in der Presse war von Erfolg gekrön: Am Mittwochabend stellte sich eine 33-jährige Neukirchen-Vluynerin der Polizei und räumte die Tat im Mai ein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Geld aus Bankautomat: Diebin stellt sich der Polizei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.