| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
"Gitarrissimo": Klänge aus dem Zauberkasten

Neukirchen-Vluyn. Welche Vielfalt die Gitarre mit Musikrichtungen wie Klassik, Blues oder Rock zu bieten hat, welch Spielfreude sie auslöst, erlebten die Konzertbesucher am Wochenende in der rund einstündigen Veranstaltung "Gitarrissimo" in der Musikschule in Neukirchen-Vluyn. Aus den Klassen der Lehrkräfte Bettina Henke und Steffen Molderings zeigten die Musizierenden als Solisten, im Duo oder in der Gruppe ein breitgefächertes Repertoire.

"Wir sind gut vorbereitet und nehmen unser Publikum mit in verschiedene Epochen, Jahrhunderte und Länder", sagte Bettina Hanke, die durch die Veranstaltung führte und die jeweiligen Beiträge vorstellte. Das Motto der Musizierenden präsentierte sie dem Publikum gleich mit. "Nimm den Zauberkasten, entdecke seine Geheimnisse."

Es sollten am Schluss viel Musik, viele Geheimnisse und viel Zauber sein, über deren Darbietungen das Publikum sich freute und mit kräftigem Applaus dankte. Nils Greim beispielsweise hatte ein Renaissance-Stück des Engländers Thomas Robinson aus dem 16. Jahrhundert gewählt, wie auch Betül Mamudi. Dabei wies Bettina Henke auf eine Besonderheit hin. "Alle Stücke wurden für die Gitarre komponiert."

Anders der Beitrag von Lui Stelle, der erst wenige Wochen dabei ist und spontan seine Bereitschaft erklärte, beim Konzert mitzuwirken. Dabei stellte sich der Junge einer Herausforderung, denn zu den Stücken von Stephan Hesse "Der Superstar" und "Ein schöner Regentag" spielte er Gitarre und sang.

Fetzig der Beitrag "Let's Rock" komponiert von Jochen Buschmann, den die Anfänger Jonas Markwart, Erik Banysch, David Lehnen und Tyler Homski spielten. Die Gitarre kam dabei als Schlaginstrument zum Einsatz und gab den Rhythmus vor.

Das Publikum honorierte mit Applaus auch den Mut der kleinen Akteure, als Anfänger an diesem Konzert mitzuwirken. Manche Stücke wurden sogar vom Publikum mitgesummt. Die Arbeit der Musikschule wird regelmäßig unter anderem von der Bürgerstiftung unterstützt.

www.msnv.de

(sabi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: "Gitarrissimo": Klänge aus dem Zauberkasten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.