| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen feiert 60 Jahre Bestehen

Neukirchen-Vluyn. Beim Festakt im Sportpark Klingerhuf waren auch viele Ehrengäste dabei. Ein Quiz sorgte für Ratevergnügen, Anja Lerch brachte die Besucher zum Singen.

Rund 190 Mitglieder und Ehrengäste haben im Sportpark Klingerhuf das 60-jährige Bestehen des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen gefeiert. Mit dabei waren Bürgermeister Harald Lenßen (CDU) , der jüngst ausgeschiedene SPD-Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann, Vertreter der Vereine, Kirchen und Banken. Der Vorsitzende Hans-Peter Burs berichtete in einer Rede vom Ursprung des HVV und von seinen wichtigsten Aktivitäten.

In der langen Geschichte des Vereins hat dieser immer wieder für die Bürger und vor allem überparteilich die Stimme erhoben, wenn im Dorf Veränderungen anstanden, so beim noch laufenden Projektname "Integriertes Handlungskonzept". Harald Lenßen hob die gute Zusammenarbeit von Verwaltung und Verein hervor und rundete mit einer Spende seinen, wie er sagte "überschaubaren" Mitgliedsbeitrag auf.

Zur Auflockerung gab es dann ein Mitmach-Quiz. Mit viel Energie und intensiven Nachfragen an die anwesenden Vorstandsmitglieder versuchten nun alle, die gestellten, kniffligen Fragen zu beantworten: war nun der Mitgliedsbeitrag ein- oder zweimal erhöht worden, wann wurde das erste Osterfeuer entzündet, wer war der Vorsitzende mit der längsten Dienstzeit und so fort. Die Fragen und die (richtigen) Antworten können die interessierten Zeitungsleser im Internet auf der Homepage des HVV Neukirchen (www.hvv-neukirchen.de) oder im Schaukasten im Dorf nachlesen.

Zum 60. Geburtstag ließ sich der Verein hernach natürlich nicht lumpen, einige Vorstandsmitglider verteilten die traditionellen "Fisternölleken". Musikalischer Gast war Anja Lerch, sie begann mit dem "Steigerlied" und brachte damit alle Anwesenden rasch zum Mitsingen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen feiert 60 Jahre Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.