| 00.00 Uhr

Brauchtum
Heimatvereine feiern in den Mai

Neukirchen-Vluyn. Die beiden Heimat- und Verkehrsvereine in Neukirchen-Vluyn haben gestern ihre traditionellen Feierlichkeiten am Vorabend des 1. Mai zelebriert. Der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn schmückte mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr den Handwerkerbaum am Vluyner Platz mit einem Maikranz. Dazu boten die Mitglieder des HVV traditionell den Zuschauern ein Fisternölleken an. Der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert, stellte den Maibaum diesmal auf dem Grafschafter Platz auf, da wegen der Sanierungsarbeiten im Dorf Neukirchen dort keine Feier möglich war. Nachdem die Blaskapelle des Musikzugs Kamp-Lintfort für Stimmung gesorgt hatte, wurde mit vereinten Kräften der Maibaum in die Höhe gestemmt. Anschließend feierten die HVV-Mitglieder und die Bürger mit einem Programm auf der RP-Bühne in den Abend hinein.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Heimatvereine feiern in den Mai


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.