| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Kein Zuschuss für dritte Montessori-Klasse

Neukirchen-Vluyn. Die Friedensreich-Hundertwasser-Grundschule soll kein Geld für die Ausstattung einer weiteren Montessori-Klasse bekommen. Dafür haben gestern Abend mit großer Mehrheit die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport gestimmt. Sie folgten damit einem Beschlussvorschlag der Verwaltung. Nur Frank Schatz (NV Auf geht's) wollte den Antrag der Schule auf entsprechende Mittel unterstützen. Wie berichtet, möchte die Grundschule aufgrund einer großen Nachfrage eine dritte Klasse einrichten, in der nach der Montessori-Pädagogik unterrichtet wird.

Bereits bei einem "Runden Tisch Bildung" im September hieß es, dass andere Schulen vergleichbare Zuschüsse begrüßen würden, aber wegen der Finanzsituation der Stadt keine Anträge stellten. Eine Zuschussgewährung an die Hundertwasser-Schule käme daher einer Ungleichbehandlung der Schulen gleich. Dieser Argumentation folgte die Mehrheit im Ausschuss. Frank Schatz (NV Auf geht's) verwies dagegen auf die guten Erfolge der Montessori-Klassen. "Wir sollten schauen, ob man die Mittel nicht irgendwo rausholen kann", sagte er.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Kein Zuschuss für dritte Montessori-Klasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.