| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Lossprechung bei der Firma Trox

Neukirchen-Vluyn. Elf junge Menschen haben nach erfolgreicher Prüfung ihren Abschluss gefeiert.

Nach erfolgreich bestandener Prüfung vor der IHK feierten elf junge Menschen im Rahmen einer Lossprechung den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Das Ergebnis der Sommerprüfung kann sich sehen lassen. Von den elf Prüfungen haben vier mit einem sehr gut abgeschnitten und sieben mit einem gut. Die Glückwünsche gehen an drei Industriekauffrauen, zwei Technische Produktdesigner, zwei Konstruktionsmechaniker bzw. eine Mechanikerin und an vier Fachkräfte für Metalltechnik. Bei den Fachkräften für Metalltechnik handelt es sich um einen zweijährigen Ausbildungsberuf, der an den Standorten Vluyn und Anholt erstmalig angeboten wurde.

Die Geschäftsführung der Trox GmbH bedankte sich bei den Ausbildern und den ehemaligen Auszubildenden für die herausragenden Leistungen: "Dieses gute Ergebnis spiegelt die Motivation der Auszubildenden und den hohen Ausbildungsstandard bei Trox wider."

Auf dem Bild zu sehen sind von links: Udo Jung (Geschäftsführer), Christian Hakvoort (Leiter gewerbliche Ausbildung Anholt), Henri Kramber, Jessica Weise, Tobias Weyer, Mike Termath, Cedric Barczyk, Alexander Elting, Stefan Hölters, Henning Bringsken, Lea Ketelaers, Joyce Brögmann, Johanna Richter, Christian Glatz (Ausbilder Technische Produktdesigner), Bettina Quaß (Leiterin Ausbildung)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Lossprechung bei der Firma Trox


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.