| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Märchenfestival soll ein Aushängeschild für die Region werden

Neukirchen-Vluyn. Ungewöhnlich dekoriert war gestern der kleine Sitzungssaal im Rathaus von Neukirchen-Vluyn. Figuren aus Grimms Märchen bevölkerten Tische, Wände und Pulte. Die passende Umgebung für das "Kick-off"-Treffen zum Märchenfestival am 4. und 5. Juli an der Donger Mühle. Dr. Joachim Bürger, Mühlenbesitzer und Initiator der Veranstaltung, hatte Sponsoren und Medien eingeladen, um darzustellen, wie er mit Partnern die Region touristisch voranbringen möchte.

Nach Meinungsverschiedenheiten mit dem Veranstalter, dem Neukirchener Erziehungsverein, hatte Bürger sich von der Veranstaltung zurückgezogen, dann aber angekündigt, seinen Mühlenpark wieder für Geschichtenerzähler zu öffnen. Veranstalter ist nun die Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn.

Bürger erläuterte, wie das Festival im deutschsprachigen Raum für Aufsehen sorgen soll. Neben acht Bühnenbereichen mit 16 Märchenerzählern soll es auch Märchenwanderungen geben, ein "Festival on Tour" mit Besuchen in Seniorenheimen und eine Zusammenarbeit mit der Kinder-Uni der Hochschule Rhein-Waal. Das ist nur eine Auswahl der Veranstaltungen rund um das Festival, denn auch die Sponsoren lassen sich etwas einfallen. Marketing-Profi Joachim Bürger will nichts dem Zufall überlassen. Partnerschaften mit Medien, darunter auch mit der Rheinischen Post, gehören dazu, ebenso Kontakte zu Kindergärten und -ärzten. Über die Plattform "Niederrhein Tourismus" wird das Märchenfestival ebenfalls beworben. Joachim Bürger hat ehrgeizige Pläne. Er möchte die Region als "Märchenhaften Niederrhein" bekannt machen. Als Vorbild schwebt ihm das Schleswig-Holstein-Musikfestival vor. Das klingt kühn, doch für 2016 hat Bürger mit dem Gocher Puppenspieler Heinz Bömler bereits ein Puppen-Märchen-Festival an der Viller Mühle ins Auge gefasst. Eine dritte Veranstaltung zum Thema Märchen-Pantomime ist auch geplant, vorzugsweise im Raum Viersen.

www.maerchen-festival.de

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Märchenfestival soll ein Aushängeschild für die Region werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.