| 10.12 Uhr

A40 bei Neukirchen-Vluyn
Mann und Kleinkind von Lkw angefahren

Neukirchen-Vluyn. Auf der A40 bei Neukirchen-Vluyn sind am Mittwochabend ein Mann und ein Kleinkind von einem Lastwagen erfasst worden. Beide kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. 

Wie die Feuerwehr mitteilte, ereignete sich der Unfall am Mittwochabend gegen 21.27 Uhr. Ein Auto mit fünf Insassen war auf der A40 in Richtung Venlo unterwegs. Als sich Qualm im Innenraum des Wagens bildete, hielt der Fahrer (37) das Auto auf dem Standstreifen an.

Laut Polizei verließen die Insassen fluchtartig das Fahrzeug. Der Fahrer und seine zweijährige Tochter stiegen zur Fahrbahn hin aus und wurden dabei von einem Lkw erfasst. Sie verletzten sich schwer und kamen ins Krankenhaus. Laut Feuerwehr zogen sich die anderen drei Insassen des Autos leichte Verletzungen zu.