| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Neue Beratungsstelle der Tuwas zur beruflichen Entwicklung

Neukirchen-Vluyn. Die "qualiNetz GmbH", eine bekannte Einrichtung zur Weiterbildungsberatung mit Sitz in Duisburg und Beratungsstelle in Moers, arbeitet seit kurzem mit der Tuwas Genossenschaft in Moers zusammen, um die Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE) auch in Neukirchen und Rheinberg anzubieten. Der Bedarf an Beratung in Situationen beruflicher Veränderung wächst. Im Gegensatz zu anderen Beratungsangeboten ist dieses kostenlos.

Mit Mitteln des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW und des Europäischen Sozialfonds werden Ratsuchende mit Wohnsitz in NRW mit dieser professionellen Laufbahnberatung unterstützt. Im Fokus stehen Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen, wie zum Beispiel Beschäftigte in unsicheren Arbeitsverhältnissen, mit Zeitvertrag, Befristung oder Minijob, sowie Ältere, Un- und Angelernte, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die aus gesundheitlichen Gründen ihren Beruf nicht mehr ausüben können oder Beschäftigte, die sich umorientieren oder/und einen neuen Arbeitsplatz finden müssen, weil ihr jetziger Betrieb von Insolvenz bedroht ist. Auch Wiedereinsteiger haben hier eine gute Chance sich neu zu orientieren.

Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen können darüber hinaus eine Erstberatung zur Anerkennung ihrer Berufsqualifikationen in Anspruch nehmen. Ziel der Beratung ist es, die Entscheidungskompetenz der Ratsuchenden mit Blick auf ihre berufliche Entwicklung zu stärken. Reinhild Freese steht dabei den Ratsuchenden in Neukirchen-Vluyn und Rheinberg als qualifizierte Beraterin zur Seite. Sie ist erreichbar bei der Tuwas Genossenschaft, Projektladen in Neukirchen-Vluyn, unter der Telefonnummer 02845 39735.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Neue Beratungsstelle der Tuwas zur beruflichen Entwicklung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.