| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Neukirchen-Vluyn: Sparkasse schüttet 186 608 Euro aus

Neukirchen-Vluyn. 127 Vereine und Verbände haben das Geld erhalten. Rund 200 Ehrenamtliche sind bei der Spendenverteilung in der Filiale an der Poststraße dabei.

Eine Feier, zusätzliche Beratungstermine, das laufende Geschäft - 127 Vereine und Verbände aus Neukirchen-Vluyn haben ganz klare Pläne für das Geld, das sie von der Sparkasse am Niederrhein während der Spendenverteilung erhalten haben. Rund 200 Ehrenamtliche waren in der Filiale an der Poststraße dabei, als das Geld verteilt wurde. "Sie bewirken so viel Gutes für Neukirchen-Vluyn", sagte Sparkassen-Vorstand Bernd Zibell. Die Sparkasse am Niederrhein überweist in diesem Jahr insgesamt 186 608 Euro an 127 Vereine und gemeinnützige Organisationen.

Bürgermeister Harald Lenßen würdigte die Sparkasse als starken und zuverlässigen Partner für das Gemeinwohl, doch ganz besonders das Engagement jedes ehrenamtlich Tätigen: "Danke für die Bereitschaft, Ihre Kraft in den Dienst der Menschen in dieser Stadt zu stellen."

Maria Gallinat von der Evangelischen Frauenhilfe in Neukirchen freute sich riesig: "Wir können das Geld gut für unsere Senioren-Weihnachtsfeiern gebrauchen." Auch Klaus Krön, Vorsitzender der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung St. Quirinus, brauchte nicht lange zu überlegen: "Einen Teil der gewonnenen 250 Euro fließt unsere Rechtsberatung." Für Helmut Weisser von der Dorffestgemeinschaft Hochkamer-Vluynbusch ist die Finanzspritze ein zusätzlicher Ansporn: "Das nächste Sommerfest auf dem Rayener Berg wird spitze."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchen-Vluyn: Sparkasse schüttet 186 608 Euro aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.