| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Norbert Röttgen spricht im Klingerhuf

Gauck entlässt Röttgen als Umweltminister
Gauck entlässt Röttgen als Umweltminister FOTO: dpa, Michael Kappeler
Neukirchen-Vluyn. Das Thema des CDU-Politikers ist die Rolle Deutschlands in einer unberechenbaren Außenpolitik.

Der CDU-Politiker Dr. Norbert Röttgen ist prominenter Gast des 14. Politischen Frühstücks der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU in Neukirchen-Vluyn. Am Sonntag, 23. August, um 9.30 Uhr beginnt die Veranstaltung, bei der Norbert Röttgen über das Thema "Deutsche Außenpolitik in einer Welt des Umbruchs" reden wird.

Die aktuellen politischen Debatten drehten sich hauptsächlich um Außenpolitik, schreibt MIT-Vorsitzender Michael Darda in seiner Einladung: "Egal, auf welchen Teil der Erde wir blicken, entweder hagelt es Bomben oder ein Konflikt steht bevor. Die Krise und der Krieg scheinen ein Vierteljahrhundert nach dem bejubelten Mauerfall wieder die Regel und nicht mehr die Ausnahme zu sein."

Norbert Röttgen ist seit 2014 Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses. Von 2005 bis 2009 war er erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Bundestagsfraktion, anschließend leitete er drei Jahre lang das Bundesressort für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. 2012 trat er als Kandidat für das Amt des NRW-Ministerpräsidenten an, verlor aber spektakulär gegen Hannelore Kraft (SPD). Wenige Tage nach dieser Niederlage wurde er von Bundeskanzlerin Angela Merkel aus seinem Ministeramt entlassen, was in der nordrhein-westfälischen CDU teilweise mit Unmut quittiert wurde. Nach diesen Ereignissen machte sich Röttgen eine Zeit lang auf der politischen Bühne rar.

Zu den Referenten, die bereits zum Politischen Frühstück der MIT Neukirchen-Vluyn kamen, gehören die CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, Helmut Linssen, Jürgen Rüttgers, aber auch Karl Heinz Däke, Präsident des Bundes der Steuerzahler. Im Jahr 2011 war der Gast Sven Gösmann, damals Chefredakteur der Rheinischen Post.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Norbert Röttgen spricht im Klingerhuf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.