| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Pflanzentauschbörse auf dem Bauernmarkt

Neukirchen-Vluyn. Beim Rheinischen Bauernmarkt auf der Hochstraße im Dorf Neukirchen findet am Donnerstag, 12. Mai, zwischen 14.30 und 18 Uhr die Pflanzentauschbörse statt. Die lokale Agenda 21 Neukirchen-Vluyn lädt ein, überzählige Gewächse zu verschenken oder selbst auf die Suche nach Pflanzen für den eigenen Garten zu gehen. Der Kleingärtnerverein "Unsere Scholle" wird wieder mit eigenen Gartenschätzchen und wertvollen Tipps vor Ort sein. Ableger von zu üppig gewordenen Stauden und Kräutern sind willkommen. Vielleicht sind auch Gemüsepflanzen und einjährige Blumen so reichlich gewachsen, dass sie nicht alle Platz haben.

Diese Pflanzen können zur Weitergabe mitgebracht werden. Schön wäre es, wenn die Pflanzen, die bekannt sind, ein Namensschildchen tragen. Natürlich sind auch Besucher willkommen, die noch keine Pflanzen aus ihrem Garten abgeben können, aber noch Platz für Neues haben, denn die angebotenen Pflanzen können auch gegen eine Spende erworben werden. Die Agenda-Akteure sparen für die nächste Baumpflanzaktion. An den Ständen des Marktes warten regionale Probierangebote.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Pflanzentauschbörse auf dem Bauernmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.