| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Spende für neue Montessori-Klasse

Neukirchen-Vluyn. Lions-Club "Fliunnia" unterstützt die Pädagogik in der Hundertwasser-Schule.

An der Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Neukirchen-Vluyn hat es in den vergangenen Jahren nicht nur bauliche Veränderungen wie die Schulhofsanierung gegeben, sondern auch wichtige pädagogische Entwicklungen. So wurde 2006 unter Schulleiterin Tania Lauterbach ein Montessori-Zweig gegründet. Das hat sich bewährt. Inzwischen gibt es vier Montessori-Klassen, die fünfte soll im kommenden Schuljahr starten. Ab 2017 soll komplett auf die Montessori-Arbeit umgestellt werden.

Damit zunächst die fünfte Klasse reibungslos eingerichtet werden kann, hat der Lionsclub Neukirchen-Vluyn Fliunnia der Schule 2000 Euro gespendet. Damit kann ein großer Teil des Unterrichtsmaterials für die neue Klasse erworben werden. Dazu gehören unter anderem Materialien zum großen Einmaleins und für die Geometrie. In allen Montessori-Klassen wird an der Schule jahrgangsstufenübergreifend unterrichtet. Deren Klassenlehrerinnen besitzen das Montessori-Diplom. "Die Friedensreich-Hundertwasser-Schule ist eine sehr aktive Schule. Die Resonanz bleibt nicht aus: So setzen sich ein engagierter Förderverein und eine starke Schulpflegschaft für die Belange der Schule ein", schreiben die Lions.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Spende für neue Montessori-Klasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.