| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Spendenboxen für die Bürgerstiftung

Neukirchen-Vluyn. Die Kaufmannsfamilie Raber erklärte sich bereit, Spendenmühlen in ihren Märkten aufzustellen.

Edeka-Kaufmann Norbert Raber und seine Familie unterstützen die Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn. Alle deutschen Stiftungen leiden derzeit unter Finanzknappheit. Der Grund: Die Zinserträge für Kapitalanlagen liegen praktisch bei Null. So entstand die Idee, in den beiden Edeka-Märkten in Neukirchen auf der Mozartstraße und in Vluyn an der Niederrheinallee diese "Spendenmühlen" im Kassenbereich aufzustellen.

Jeder Cent beim Wechselgeld kann nun gespendet werden und bleibt zu hundert Prozent für soziales Engagement in Neukirchen-Vluyn erhalten. Der ehrenamtliche Stiftungs-Geschäftsführer Helmut Jänecke hat es sich nicht nehmen lassen, die Mühlen persönlich zu platzieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Spendenboxen für die Bürgerstiftung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.