| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
St. Martin: Am Mittwoch wird in Rayen gezogen

Neukirchen-Vluyn. Die Termine für die Martinszüge.

RP) Jetzt hat auch die Stadt Neukirchen-Vluyn die Termine der Martinszüge für die kommenden Tage mitgeteilt. Nachdem gestern bereits drei Kindertagesstätten gezogen sind, geht es am 8. November in der Städtischen Tageseinrichtung für Kinder an der Leibnizstraße weiter. Beginn ist um 17.30 Uhr.

Am Mittwoch, 9. November, zieht dann der große Zug durch Rayen/Hochkamer. Los geht es um 18 Uhr, 450 Teilnehmer werden erwartet. Start ist an der Hochkamerstraße/Ecke Vluynbuscher Straße (Halfmannshof), Hochkamerstraße bis Einmündung Gülickweg zurück zum Halfmannshof. Am 9. November ziehen außerdem die Kita "Kranichstraße" (17.30 Uhr) und die Kita St. Quirinus (17 Uhr).

Am Donnerstag, 10. November, ziehen die Sonneck-Schule (17 Uhr, 200 Teilnehmer) und der evangelische Kindergarten Lindenstraße (17.30 Uhr) sowie die Pestalozzi-Schule (17 Uhr) und die Antonius-Schule (17.30 Uhr, 470 Teilnehmer).

Am 11. November startet der große Zug in Neukirchen, organisiert vom Martinskomitee. Der Zug startet um 18 Uhr am Parkplatz am Klingerhuf, dann wird die Krefelder Straße überquert, Ernst-Moritz-Ardt-Straße, Londongplatz, Nelkenstraße, Blumenstraße, , Ebertstraße, Geitlingstraße, Finefraustraße, Ernst-Moritz-Arndt-Straße, Querung Krefelder Straße zum Klingerhuf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: St. Martin: Am Mittwoch wird in Rayen gezogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.