| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Strom tanken im Fahrradgeschäft Tendick

Neukirchen-Vluyn. Die Enni hat eine E-Bike-Ladestation im Dorf Neukirchen eingerichtet.

Elektrofahrräder erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wenn der Akku aber leer ist, muss schnell eine Steckdose her. Für die sorgt im Herzen von Neukirchen die Enni Energie & Umwelt. Am Fahrradcenter Tendick, Ecke Hochstraße /Lindenstraße, hat der Energieversorger eine E-Bike-Ladestation installiert. "So kann ich den Service für meine Kunden weiter verbessern", freut sich Hans-Dieter Tendick.

In Moers hat die Enni ebenfalls zwei Ladestationen eingerichtet - am Bettenkamper Meer und am Sportpark Rheinkamp. "So können die Radler die Zeit des Ladevorgangs nutzen, um schwimmen zu gehen oder Erledigungen zu machen", sagt Bürgermeister Harald Lenßen, der sich durch die Ladestation in Neukirchen auch eine Belebung des Ortskerns erhofft. Die Erfahrungen von Fahrradhändler Tendick sprechen dafür. Seit 15 Jahren bietet er eine Druckluft-Tankstelle an und weiß: "Viele Kunden planen hier eine Stippvisite ein, um mal eben die Reifen aufzupumpen. Und dann kann man ja gleich noch ein paar Erledigungen im Ort machen."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Strom tanken im Fahrradgeschäft Tendick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.