| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Tausende bei "Heaven and Hill"

Neukirchen-Vluyn. Der Festival-Sommer auf der Halde Norddeutschland geht weiter: Nach "Heile Welt" und dem "Dong Open Air" kamen am Wochenende kamen rund 4000 Fans elektronischer Musik zum Musikfest "Heaven and Hill". Künstler wie Plastik Funk, Christian Smith, Stefan Darbruck, Jan Leyk oder ATB beschallten ab Samstagmittag die Zuhörer von vier Bühnen aus. Die Lightshows sorgten in der Abenddämmerung für Stimmung. Die Veranstaltung fand zum fünften Mal statt und kann beanspruchen, das "höchstgelegene" Elektronik-Festival in der Region zu sein. In diesem Jahr hatten die Besucher weitaus besseres Wetter als im vergangenen Jahr, als Wind und Regenschauer über den Haldengipfel zogen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Tausende bei "Heaven and Hill"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.