| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Team des "Treffs 55" feiert Jubiläum

Neukirchen-Vluyn. In ihren Räumlichkeiten am Vluyner Platz haben die Mitarbeiter des "Treffs 55" gestern ihr 25. Jubiläum gefeiert - ein wenig verspätet, denn eigentlich gibt es die Einrichtung bereits seit 1990. Wie die Leiterin Anneke van der Veen berichtete, standen schon damals die Sozial- und Schuldnerberatung sowie die Hausaufgabenhilfe im Mittelpunkt der Arbeit. Inzwischen ist ein Schwerpunkt die Betreuung der Flüchtlinge in Neukirchen-Vluyn.

Bürgermeister Harald Lenßen dankte dem Team als Gast der Feierstunde für die hervorragende Zusammenarbeit. Im vergangenen Jahr war der "Treff 55" vom Vluyner Nordring an den Vluyner Platz gezogen. "Wir waren zunächst skeptisch", bekannte die Leiterin. Doch der neue Standort habe sich bewährt. "Die Kunden finden uns und wir können uns über mangelnde Arbeit nicht beklagen."

(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Team des "Treffs 55" feiert Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.