| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Tiffany-Ensemble sorgt musikalisch für Western-Atmosphäre

Neukirchen-Vluyn: Tiffany-Ensemble sorgt musikalisch für Western-Atmosphäre
Es kamen doch mehr Zuhörer zum Konzert des Tiffany-Ensembles, als die Veranstalter gedacht hatten. FOTO: Markus Koopmann
Neukirchen-Vluyn. Bevor das "Tiffany-Ensemble" in der Kulturhalle in Neukirchen-Vluyn auftreten konnte, mussten eilig noch Stühle und Hocker herangeholt werden, um allen Konzertbesuchern eine Sitzgelegenheit bieten zu können. Die Konzertveranstalter hatten mit einer so großen Zuhörerzahl nicht mehr gerechnet, nachdem im Vorverkauf lediglich knapp 50 Karten verkauft worden waren. Daraufhin hatte man entschieden, das Konzert vom großen Veranstaltungssaal in das "Kultur-Café" zu verlegen und wurde nun vor Konzertbeginn von den zahlreichen Gästen überrascht, die ihre Karten an der Abendkasse kaufen wollten.

Das "Tiffany-Ensemble" hatte ein überaus abwechslungsreiches Programm mitgebracht, bei dem zunächst die Filmmusik im Vordergrund stand. Neben der Titelmelodie der "Miss Marple"-Reihe war die Musik aus dem Film "Der rosarote Panther" zu hören, die von Henry Mancini komponiert worden ist. Es folgten Melodien aus dem Zeichentrickfilm "Aristocats", den Karl-May-Verfilmungen "Winnetou" und "Old Shatterhand" sowie dem Filmklassiker "Wie angelt man sich einen Millionär?".

Zu Beginn der zweiten Konzerthälfte erzeugten die Musiker dann echte Western-Atmosphäre und imitierten auf dem Cello, dem Kontrabass und zwei Violinen klanglich das Heulen des trockenen Wüstenwindes und das Knarren der Saloon-Türen. Mit der Musik zum Film "Fluch der Karibik" und der Zugabe "As time goes by" verabschiedete sich das "Tiffany-Ensemble" unter tosendem Beifall von den Gästen. Mit ihrem Konzertbesuch haben die Zuhörer ein gutes Werk vollbracht, denn ein Teilerlös der Einnahmen ist für den Verein "NV-Aktion Eine Welt" bestimmt, der mit der Welthungerhilfe Kinder und Jugendliche im Kongo betreut.

(cas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Tiffany-Ensemble sorgt musikalisch für Western-Atmosphäre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.