| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Tipp von Florenz: Nummer 112 klappt überall in Europa

Neukirchen-Vluyn. "Noch längst weiß immer noch nicht jeder, dass die 112 auch im Ausland funktioniert", erklärt Karl-Heinz Florenz, CDU-Europaabgeordneter vom Niederrhein. Dies haben Untersuchungen der Europäischen Kommission ergeben. "Hier muss noch dringend mehr Aufklärungsarbeit geleistet werden. Denn: Auch im Urlaub die richtige Nummer zur Hand zu haben, kann Leben retten", so Florenz. Schon seit 1991 gilt die einheitliche Rettungsnummer in allen EU-Mitgliedstaaten sowie einigen Nicht-EU-Staaten, wie zum Beispiel Norwegen und der Türkei.

Die Nummer ist von jedem Telefon aus kostenlos erreichbar. Dies gilt auch bei ausländischen SIM-Karten oder wenn kein Guthaben mehr auf dem Handy ist. "Dass wir bei Notfällen im Ausland genauso wie zu Hause die 112 wählen können, ist ein Beispiel für gute europäische Zusammenarbeit im Sinne der Bürger", betont Florenz. Eigens zur Steigerung der Bekanntheit der Notrufnummer gibt es seit einigen Jahren einen europäischen Tag des Notrufs, der der Zahlenkombination entsprechend stets am 11. Februar stattfindet. Die Initiative hierfür kam vom Europäischen Parlament.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Tipp von Florenz: Nummer 112 klappt überall in Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.