| 00.00 Uhr

Neukirchen-Vluyn
Umfrage: Mehrheit möchte im Dorf rötliches Pflaster

Neukirchen-Vluyn. Die Mehrheit der Bürger, die an der Umfrage über die künftige Pflasterung und die Straßenlaternen im Dorf Neukirchen teilgenommen haben, favorisiert ein rötlichbraunes Pflaster. Außerdem wünschen sich die meisten von ihnen eine Straßenleuchte in einem nostalgischen Stil.

Wie die Verwaltung in der Unterlage für die kommende Sitzung des Bauausschusses mitteilt, haben insgesamt 300 Menschen an der Umfrage teilgenommen, 193 davon reichten die Unterlage bei der Verwaltung ein, 107 Teilnehmer machten die Umfrage online.

Die Umfrageteilnehmer konnten sich zwischen fünf Leuchten-Modellen und zwei Pflastervarianten entscheiden. Die beige Variante des Pflasters fand weniger Zuspruch. Auf 68 Stimmzetteln war keine der beiden möglichen Pflasterfarben angegeben worden, 39 plädierten dafür, das alte Pflaster wieder zu verwenden. Bei den Straßenleuchten war das Modell "Fulda" am beliebtesten, es greift den Stil der Zeit um 1900 auf.

Die Sitzung des Bauausschusses findet am Montag, 6. Juni, um 17 Uhr im Großen Ratssaal, Hans-Böckler-Straße, statt.

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neukirchen-Vluyn: Umfrage: Mehrheit möchte im Dorf rötliches Pflaster


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.